Schnittstellen

System 2000 - Schnittstellen

Mit Hilfe unserer Schnittstellen haben Sie die Möglichkeit, aktualisierte Daten von verschiedenen, externen Stellen zu beziehen, zu pflegen oder zu verarbeiten.

Somit können Sie die Geschwindigkeit Ihrer EDV-Verarbeitung deutlich erhöhen. Materiallisten externer Partner werden automatisch aktualisiert, so dass Sie jederzeit mit den aktuellen Preise kalkulieren können. Ebenfalls hilft Ihnen die Software System 2000 beim Dateneinlesen von Materialien, um Tippfehler zu vermeiden und einen enormen Zeitgewinn zu erzielen. In der folgenden Übersicht erhalten Sie einen Überblick über die gängigen Schnittstellen im Handwerksbereich, die natürlich ebenfalls alle mit System 2000 kompatibel sind.

Übersicht: Schnittstellen

Zeiterfassung

ZeiterfassungErfassen Sie die Arbeitsstunden Ihrer Mitarbeiter und weisen Sie Diese den Baustellen zu.
Wir arbeiten mit bekannten Zeiterfassungsherstellern und verfügen über Schnittstellen zu deren Systemen. Sollten Sie mit einem anderen Zeiterfassungssystem zusammen arbeiten wollen fragen Sie uns gerne nach. Es lässt sich zu jedem Hersteller eine passende Schnittstelle programmieren.

Zeiterfassungs-Schnittstellen:

  • TIM-Echtzeitmanagement
  • ESB
  • Digi-Time-Control
  • Reiner SCT
  • Time Report-

Datanorm / SHK-Connect

Datanorm / SHK-ConnectMit dem Modul Datanorm von System 2000 haben Sie die Möglichkeit, die Geschwindigkeit Ihrer EDV-Verarbeitung deutlich zu erhöhen. Das Modul hilft Ihnen beim Dateneinlesen von Materialien von Ihrem Großhändler in Ihr Programm.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • einfach Handhabung beim Einlesen der Materialdaten
  • konkrete Einstellung der Materialreihenfolge
  • sehr schnelle Suchfunktion
  • benutzerfreundliche Konfiguration

Datanorm / SHK-Connect:

Mit Hilfe des innovativen Moduls Datanorm Connect können Sie mit drei Klicks alle aktualisierten Materiallisten Ihrer Großhändler bequem herunterladen. Diese werden dann automatisch eingelesen und die Preise in Ihrem Materialstamm angepasst.  Das spart nicht nur Zeit, sondern bietet Ihnen die Möglichkeit täglich auf dem neusten Stand zu sein. Aktualisierte Materiallisten Ihrer Großhändler ermöglichen Ihnen, dass Sie sofort auf Materialänderungen, Preisänderungen oder Rabattangebote reagieren können. Mit Datanorm Connect werden diese Listen in regelmäßigen Abständen überprüft und bei Bedarf aktualisiert.test

IDS-Warenkorb

IDS-WarenkorbDie IDS-Schnittstelle stellt eine Verbindung von Ihrem Dokument zum Webshop von den Großhändlern und Herstellern her. Sie können Ihre Artikel aus einem Dokument online übergeben und können somit aktuelle Preise, Verfügbarkeiten und Lieferfähigkeiten prüfen. Natürlich können sie auch online im Warenkorb Artikel suchen und in Ihr Dokument einfügen.
  • Sie müssen in kein anderes Programm wechseln
  • Artikelnummern müssen nicht mehr wiederholt eingetippt werden
  • Keine manuelle Anmeldung nötig
  • Sofortiger Zugriff auf alle Materialien des Großhändlers

UGL

UGLDie UGL-Schnittstelle ermöglicht es Ihnen direkt über das Internet Preisanfragen zu versenden. Nachdem sie Ihr Angebot fertiggestellt haben erzeugen sie eine Datei, die sie Ihrem Großhändler per Mail senden können. Sie bekommen dann ein Preisangebot zurück, welches sie in das Projekt einlesen, anhängen, oder als neues Projekt erzeugen können. Die Bedienung ist mit dem UGL-Assistenten sehr komfortabel.
Sollten Sie einen Kunden zur Bäder-Ausstellung geschickt haben, bekommen Sie seine Wünsche natürlich auch per UGL. Einfach einlesen, kalkulieren, fertig ist das Angebot.
  • Einfaches einlesen der Artikelzusammenstellung des Großhändlers
  • Schnelles versenden von Preisanfragen
  • Erspart viel Schreibarbeit
  • Komfortable Bedienung durch Assistenzsystem

GAEB

GAEBBei der papierlosen Bearbeitung von Leistungsverzeichnissen und der Angebotsabgabe ist die GAEB-Schnittstelle mittlerweile ein absoluter Standard. Selbstverständlich unterstützt System 2000 alle GAEB-Formate wie GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB XML. Mit der Funktion GAEB schreiben, erzeugen Sie Dateien aus Ihren Leistungsverzeichnissen zur Kalkulation und Angebotsbearbeitung durch Ihre Nachunterhehmer.

Sie können selbstverständlich auch selbst Leistungsverzeichnisse einlesen:

  • GAEB-Datei als Angebot einlesen
  • Angebot bearbeiten und kalkulieren
  • Angebotsabgabedatei erzeugen
  • Datei per E-Mail oder CD versenden

Schnell – einfach – papierlos – GAEB
Der Wartungsauftrag versorgt den ausführenden Monteur mit allen nötigen Informationen über die Anlage. Die Checkliste garantiert einen reibungslosen Ablauf der Wartung. Die vollautomatische Rechnungserstellung erledigt den Rest für Sie.

ELDANORM ZVEH

ELDANORM ZVEHMit der Einbindung der ELDANORM-Schnittstelle erfüllt System 2000 eine der wichtigsten Voraussetzungen für Ihren Unternehmenserfolg: Die korrekte Ermittlung der Bauzeiten, der Materialpreise und der Leistungstexte in der Kalkulation.
Nutzen Sie die Kalkulationshilfen und Leistungstexte, um schneller, besser und bequemer Ihre Angebot zu erstellen. Damit sind Sie Ihrer Konkurrenz immer einen Schritt voraus.
  • Mit der ELDANORM-Schnittstelle, die auf die Datenstruktur zum Datentausch zwischen Elektrogroßhandel und Handwerk abgestimmt wurde, übernehmen Sie die Materialien und Preise Ihrer Lieferanten automatisch in die System 2000-Software.
  • Mit der ZVEH-Schnittstelle übernehmen Sie die Leistungen inklusive Stückliste und Zeitwerten aus dem ZVEH-Katalog automatisch in die System 2000-Software.

Mareon

MareonEs gibt Wohnbaugesellschaften, die Ihre Aufträge und Abrechnungen nicht mehr schriftlich oder mündlich übermitteln, sondern über die Mareon-Schnittstelle. Ohne dieses Modul müssten Rechnungen sonst im Internet auf dem Mareon-Portal noch einmal komplett von Hand nachgeschrieben werden, da diese Gesellschaften keine andere Methode mehr akzeptieren.
  • Empfangen von Aufträgen der Wohnbaugesellschaften
  • Einfaches einlesen der Aufträge
  • Einfaches versenden der Rechnungen, ohne extra online erstellen zu müssen

FIBU

FIBUÜbergeben sie mit nur wenigen Klicks Ihre Daten der Buchhaltung oder dem Steuerberater mit der Datev- oder GDI-Schnittstelle. So können sie Ihrem Steuerberater Arbeit ersparen und die Buchhaltungskosten geringer halten.

TAPI

TAPIMit Hilfe dieser Schnittstelle können Sie ganz automatisch eingespeicherte Telefonnummern aus Ihrem Adressbuch direkt anrufen, ohne die Telefonnummer händisch wählen zu müssen. Über das Display wird die angerufene Nummer und der Kontakt in einem Fenster angezeigt.